Header Image

Scherenschnitt

Beschreibung

Die Kunst des Scherenschnitts wurzelt in der Tradition des Pays-d'Enhaut. Unter den Vorläufern waren Jean-Jacques Hauswirth und Louis Saugy ursprünglich aus der Region. Die Kunst des Scherenschnitts wird von jungen Künstlern fortgeführt und weiterentwickelt, da nun nicht mehr nur Alpenmotive ausgeschnitten werden, sondern auch exotischere Landschaften, Tiere oder Gegenstände. Unter der Leitung einer Scherenschnittkünstlerin laden wir Sie ein, diese Kunst der Vorfahren kennenzulernen und ihre Geschichte zu entdecken. Mit Schneidern oder Scheren versuchen Sie zu schneiden und bringen Sie Ihre erste Arbeit nach Hause.

Info Covid: Wir ergreifen alle Massnahmen, um die derzeit geltenden BAG-Regeln einzuhalten. Obligatorische Masken. Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Franzeusich und Grundkenntnisse der englischen Sprache

Termin um 17:00 Uhr, Dauer etwa 1:00 bis 1:30

Bedingungen / Sonstiges: Aktivität, die für alle offen ist, seit 10 Jahre alt. Mindestens 2 Personen und maximal 8 Personen. Es ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Diese Aktivität findet bei jedem Wetter statt. Diese Reservierung gibt dir nur Zugang zu der oben genannten Aktivität. Ab 16:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung ist die Rückerstattung dieses Tickets ausgeschlossen, außer im Falle einer Stornierung der Veranstaltung durch den Veranstalter und gegen Vorlage der Reservierung innerhalb von 30 Tagen. Bei Fragen zur Aktivität wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon während der Bürozeiten an den Organisator.

Treffpunkt:

Restaurant Le Chalet
Route de la Gare 2
1660 Château-d'Oex

Erdgeschoss